Up-To-Date

TTF News

system/html/2017_09_03-TTF_Liebherr_Ochsenhausen-Nicolai_Schaal021-5715c58d.jpg

WORLD TEAM CUP: Hugo Calderano mit Brasilien am Start

Beim am heutigen Donnerstag beginnenden World Team Cup in London ist von den Ochsenhausener Tischtennis-Assen nur Hugo Calderano mit der Nationalmannschaft Brasiliens am Start. Simon Gauzy hat als Vorsichtsmaßnahme seinen Start abgesagt – der 23-jährige Weltranglisten-Neunte möchte sich mit Bedacht wieder ans internationale Geschäft heran arbeiten und keinen Rückschlag erleiden, wenn er zu schnell zu viel anstrebt.

system/html/2018_02_20-TTF_Liebherr_Ochsenhausen-Nicolai_Schaal011-f636d432.jpg

TTF trotzen der Grippewelle und landen wichtigen Heimsieg

TTF Liebherr Ochsenhausen – TSV Bad Königshofen 3:1

Ein wichtiger Heimsieg gelang am Dienstagabend den TTF Liebherr Ochsenhausen gegen die Überraschungsmannschaft aus Bad Königshofen. Die Begegnung des 16. Spieltags der Tischtennis Bundesliga wurde mit 3:1 gewonnen.

system/html/Plakatwand_Duesseldorf_HF_TTCL-e8c02179.jpg

Champions League Kracher gegen Borussia Düsseldorf am 16. März um 19:00 Uhr in der Dr. Hans-Liebherr-Sporthalle

Die Auslosung wollte es so – nach dem ersten deutschen Duell gegen den 1. FC Saarbrücken TT, das nach zwei eng umkämpften und spektakulären Partien entschieden wurde, kommt es im Halbfinale der Tischtennis Champions League zum nächsten deutschen Duell mit dem deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf.

 

system/html/2017_09_03-TTF_Liebherr_Ochsenhausen-Nicolai_Schaal027-e86d6780.jpg

„Wieder auf der Erfolgswelle surfen“ – TTF wollen gegen frechen Aufsteiger nichts anbrennen lassen

Es geht Schlag auf Schlag in der Tischtennis Bundesliga. Nur zwei Tage nach dem 15. steht bereits der 16. Spieltag ins Haus. Die TTF Liebherr Ochsenhausen empfangen mit Aufsteiger TSV Bad Königshofen ein Team, das schon jetzt alle Erwartungen übererfüllt und folglich ohne jeden Druck aufspielen kann.

system/html/2017_09_03-TTF_Liebherr_Ochsenhausen-Nicolai_Schaal059-efe94ad2.jpg

Bittere TTF-Niederlage in Grünwettersbach

Das hätte eigentlich nicht passieren dürfen. Die wichtige Bundesliga-Partie der TTF Liebherr Ochsenhausen beim Tabellensiebten ging vor 350 Zuschauern im Grünwettersbacher Tischtennis-Zentrum mit 1:3 verloren. Erneut ein 1:3 – wie schon in der Vorsaison. Und erneut war der Japaner Masataka Morizono Grünwettersbachs Matchwinner.

system/html/Sportradar-b093f531.jpg

TTF und LMC kooperieren mit der Sportradar AG und mit SportsLawyer

Die TTF Liebherr Ochsenhausen sowie das Liebherr Masters College haben als weltweit erste Tischtennis-Institution bereits vor einigen Monaten mit der Sportradar AG einen Vertrag abgeschlossen sowie mit der Kanzlei SportsLawyer ein sogenanntes Anti-Manipulations-Konzept entwickelt, das einen Anti-Manipulations-Code beinhaltet. Später, im Dezember 2017, folgte der Tischtennis-Weltverband ITTF mit einem ähnlichen Kontrakt. Es geht darum, den Sport sauber zu halten und wettbasierte Manipulationen von Wettkämpfen sowie sonstige Formen von Korruption schon im Ansatz zu verhindern.

system/html/ttf_ochenhause_2017-03547_1-f8d1203a.jpg

TTF wollen weiteren Schritt in Richtung Play-offs machen

Noch vier Aufgaben müssen die TTF Liebherr Ochsenhausen auf dem Weg in die Play-offs lösen, noch vier Hürden sind zu nehmen, um ins Halbfinale der Deutschen Meisterschaft vorzustoßen.

system/html/Dyjas_Pejinovic_TTF-ae68afa9.jpg

Jakub Dyjas bleibt Ochsenhauser

Die TTF Liebherr Ochsenhausen freuen sich, die Vertragsverlängerung mit Jakub Dyjas um zwei weitere Jahre bekannt geben zu können.

Hauptsponsor

LIEBHERR

Platinpartner

TVmovie

Premiumpartner

  • EnBW
  • Kreissparkasse Biberach
  • Hotel Mohren
  • Gold Ochsen
  • DONIC
  • Dietenbronner Quelle