Up-To-Date

TTF News

system/html/2017_10_27-TTF_Liebherr_Ochsenhausen-Nicolai_Schaal038-92b75636.jpg

Champions League: TTF lösen Viertelfinal-Ticket

Trotz großer Personalprobleme haben die TTF Liebherr Ochsenhausen am Donnerstagabend den Einzug ins Viertelfinale der Champions League aus eigener Kraft geschafft. Sie gehen erhobenen Hauptes als Gruppenzweiter in die Runde der besten Acht und sind gespannt, was die Auslosung am Freitag in Luxemburg ergibt.

system/html/geraldo_joao_roscher-38551e11.jpg

Am Donnerstag gilt es: Letztes Gruppenspiel der TTF in Wels

Am Donnerstag entscheidet sich, ob die TTF Liebherr Ochsenhausen das Viertelfinale in der Champions League erreichen. Die Angelegenheit spielt sich auf zwei Schauplätzen ab: Einmal im oberösterreichischen Wels und einmal im französischen La Romagne, wo der derzeitige Spitzenreiter der Gruppe C fast zeitgleich (19.30 Uhr) das Team aus Ostrava empfängt.

system/html/2017_09_27-TTF_Liebherr_Ochsenhausen-Nicolai_Schaal046-a40fa1a5.jpg

Simon Gauzy bei den Grand Finals der World Tour gefordert

Das letzte internationale Turnier des Jahres ist keines wie jedes andere. Bei den Grand Finals vom 14. bis 17. Dezember in Astana (Kasachstan) spielen die 16 erfolgreichsten Spieler des abgelaufenen World-Tour-Jahres ihre Besten aus. Das Turnier ist einer der Höhepunkte des Tischtennis-Jahres und mit dem hohen Preisgeld von insgesamt 1.000.000 US-Dollar dotiert – alleine jeweils 100.000 Dollar gehen an die Gewinner der Einzelwettbewerbe. Zudem gibt es reichlich Weltranglistenpunkte zu holen.

system/html/2017_09_03-TTF_Liebherr_Ochsenhausen-Nicolai_Schaal027-e86d6780.jpg

3:2 beim Angstgegner: TTF besiegen den Fulda-Fluch

Nach genau drei Stunden und vier Minuten fiel in der Fuldaer HUBTEX-Arena die Anspannung von Spielern, Management und Fans der TTF Liebherr Ochsenhausen. Hugo Calderano hatte vor 550 Zuschauern seinen ersten Matchball im alles entscheidenden fünften Spiel des Tages gegen Jonathan Groth verwandelt und damit den Entscheidungssatz sowie das Match gewonnen und seinem Team die beiden Punkte gesichert. Es durfte ausgelassen gejubelt werden.

system/html/2017_10_27-TTF_Liebherr_Ochsenhausen-Nicolai_Schaal038-92b75636.jpg

TTF vor hoher Hürde in Fulda

Der 3:1-Sieg gegen Bergneustadt am letzten Vorrundenspieltag hat die davor leicht schwächelnden TTF, die zumindest eine kleine Ergebniskrise hatten, wieder in ein positiveres Fahrwasser gebracht.

system/html/kreisfinale01.JPG-82f9edbc.jpg

Startschuss zum EnBW Schul-Cup 2017/18

Der EnBW Schul-Cup geht nach drei erfolgreichen Jahren in die vierte Auflage und die Vorfreude ist groß bei den TTF Liebherr Ochsenhausen, die als Ideengeber und Durchführer fungieren. Der Startschuss des Projekts, das bis Ende Februar läuft, fällt in diesen Tagen. Auch dieses Mal wird wieder als besonderer Höhepunkt im Januar das Kreisfinale des Schulamts Biberach von „Jugend trainiert für Olympia“ im Ochsenhausener Sparkassen TT-Leistungszentrum ausgetragen. 

system/html/2017_11_05-TTF_Liebherr_Ochsenhausen-Nicolai_Schaal102-f3ddc917.jpg

TTF zurück in der Erfolgsspur

Nach der unglücklichen Heimniederlage gegen Grenzau und dem kleinen Tief in der Champions League sind die TTF Liebherr Ochsenhausen am Sonntagnachmittag zumindest in der Bundesliga in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Durch einen 3:1-Erfolg in Bergneustadt konnten die jungen Wilden von Dubravko Skoric die Vorrunde mit einem Sieg abschließen und sich wieder auf Platz vier der Tabelle vorschieben.

system/html/2017_09_03-TTF_Liebherr_Ochsenhausen-Nicolai_Schaal059-efe94ad2.jpg

TTF unter Siegzwang

Man spricht so gerne von zukunftsweisen, richtungsweisenden oder wegweisenden Spielen - und bisweilen ist es leicht übertrieben. Wenn wir allerdings von einem bevorstehenden richtungsweisenden Wochenende für die Mannschaft der TTF Liebherr Ochsenhausen sprechen, dann ist das Realismus in Reinkultur.

Hauptsponsor

LIEBHERR

Platinpartner

TVmovie

Premiumpartner

  • EnBW
  • Kreissparkasse Biberach
  • Hotel Mohren
  • Gold Ochsen
  • DONIC
  • Dietenbronner Quelle