Up-To-Date

TTF News

system/html/ttfo-10ff6d44.jpg

Deutscher Tischtennis Pokal: TTF müssen im Achtelfinale nach Plüderhausen

Inzwischen wurde von der TTBL Sport GmbH auch die Auslosung für den Deutschen Tischtennis Pokal 2013/14 bekannt gegeben. Ein leichtes Los hat die Mannschaft von TTF Liebherr Ochsenhausen nicht gezogen, die beim hochkarätig verstärkten SV Plüderhausen im Achtelfinale antreten muss.

system/html/ttfo-10ff6d44.jpg

TTBL-Spielplan 2013/14 veröffentlicht: TTF beginnen gegen die Aufsteiger

Am 31. August startet die Tischtennis Bundesliga (TTBL) in die Saison 2013/14. Die Freunde des Tischtennissports dürfen sich schon jetzt auf eine interessante Spielzeit mit richtig vielen Partien freuen – da die volle Sollstärke der besten Liga Europas wieder erreicht ist, kommt es zu insgesamt 90 Hauptrunden-Begegnungen, nicht zu vergessen die vier Play-off-Partien und das TTBL-Finale in Frankfurt am Main.

system/html/ttfo-10ff6d44.jpg

Champions League 2013/14 ausgelost: TTF treffen in Gruppe A auf den Titelverteidiger

Das Deutsche Tischtennis Zentrum in Düsseldorf war am Mittwochvormittag Schauplatz der Auslosung zur European Champions League 2013/14. Die Glücksgöttin bescherte dem deutschen Vizemeister TTF Liebherr Ochsenhausen nicht gerade eine leichte Gruppe. 

system/html/ttfo-10ff6d44.jpg

0:3-Niederlage im Finale: TTF verfehlen das große Ziel

Der Traum ist geplatzt. Der ersehnte vierte Meistertitel der Vereinsgeschichte blieb der Mannschaft von TTF Liebherr Ochsenhausen versagt. Vor 2.500 Zuschauern in der gut gefüllten Frankfurter Fraport Arena - darunter gut 100 voller Hoffnung an den Main gereiste TTF-Fans, aber auch sehr viele Werder-Anhänger – konnten die Oberschwaben gegen einen bärenstarken Gegner nicht an die tolle Form der Rückrunde anknüpfen. Die Niederlage fiel sicher etwas zu hoch aus, doch an diesem Tag fehlte ein gutes Stück, um den Rivalen von der Weser mit den stark auftrumpfenden Ex-Ochsenhausenern Chuang Chih-Yuan, Adrian Crisan und Constantin Cioti in die Knie zu zwingen.

system/html/ttfo-10ff6d44.jpg

Finale in Ochsenhausen: Public Viewing und Feierlichkeiten im Erfolgsfall

Alle Ochsenhausener und Fans der TTF, die am Sonntag nicht die Gelegenheit haben, das Finale live in Frankfurt zu erleben, das Top-Event aber gerne in Gesellschaft Gleichgesinnter verfolgen möchten, müssen nicht verzweifeln.

Meisterschaftsfinale am Sonntag in Frankfurt: Spannung vor dem großen Showdown

Sonntag, 13:00 Uhr, Finale Deutsche Meisterschaft 2012/13:

TTF Liebherr Ochsenhausen - SV Werder Bremen

(Fraport-Arena,Silostraße 46, 65929 Frankfurt am Main)

 

Am Sonntag steigt der große Showdown in der Frankfurter Fraport Arena. Dreimal waren die TTF Deutscher Meister, nämlich in den Jahren 1997, 2000, 2004. Danach stand man noch viermal im Finale, doch zum ganz großen Wurf reichte es nicht mehr. Ein Traum ginge in Erfüllung, wenn man nun – nach neun Jahren ohne Titel – am 2. Juni ganz oben auf dem Podest stehen würde. Es wäre die vierte nationale Meisterschaft des Kultklubs aus Oberschwaben und der neunte Titel der Vereinsgeschichte – dreimal war man deutscher Pokalsieger (2002, 2003, 2004) und zweimal gewann man sogar den Europapokal (1996, 1997).

„Die Köpfe der Jungs werden den Tag entscheiden“ – Interview mit TTF-Präsident Kristijan Pejinovic

Der große Finalshowdown in der Frankfurter Fraport-Arena steht unmittelbar bevor. Am kommenden Sonntag ist es soweit. Die Chance ist greifbar, zum vierten Mal in der Vereinsgeschichte der TTF Liebherr Ochsenhausen Deutscher Mannschaftsmeister zu werden. Leicht wird es jedoch ganz sicher nicht. Wir sprachen mit TTF-Präsident Kristian Pejinovic über den aktuellen Stand, die Vorbereitungen und Chancen, aber auch über die gesamte Saison und die Zukunftsperspektiven des Top-Klubs aus Oberschwaben.

system/html/ttfo-10ff6d44.jpg

Juni-Weltrangliste: Tiago Apolonia, Kirill Skachkov und Neuzugang Simon Gauzy verbessern sich

Seit Dienstag liegt die Juni-Weltrangliste des Welt-Tischtennisverbandes ITTF vor. In dieser ist die WM von Paris, die tags zuvor mit dem erneuten Titelgewinn des Chinesen Zhang Jike zu Ende gegangen war, berücksichtigt. Branchenführer bleibt indes sein Landsmann Xu Xin.

Hauptsponsor

LIEBHERR

Platinpartner

TVmovie

Premiumpartner

  • EnBW
  • Kreissparkasse Biberach
  • Hotel Mohren
  • Gold Ochsen
  • DONIC
  • Dietenbronner Quelle