Up-To-Date

TTF News

system/html/ttfo-10ff6d44.jpg

TTF auch bei den Zuschauern Spitzenreiter

Die TTF Liebherr Ochsenhausen haben nicht nur die Punktrunde der Saison 2012/13 als Erster abgeschlossen, sondern waren auch spitze in Sachen Zuschauerzuspruch.

Vertrag von Liam Pitchford um zwei Jahre verlängert

Die TTF Liebherr Ochsenhausen geben bekannt, dass der Vertrag mit Liam Pitchford, der als eines der größten Talente Europas gilt, um zwei Jahre verlängert wird. Der Kontrakt des 19-jährigen Engländers, der in der Saison 2011/12 zu den TTF stieß, wäre zum Ende der aktuellen Spielzeit ausgelaufen.

TTF verlängern mit Co-Trainer Dmitrij Mazunov

Die TTF Liebherr Ochsenhausen arbeiten an den Strukturen für die kommenden Jahre. Und da Strukturen meist auch mit Personen verbunden sind, werden derzeit in personeller Hinsicht Nägel mit Köpfen gemacht. Der Verein, der die Play-offs als Erster der Punktrunde erreicht hat, gibt bekannt, dass der Vertrag mit Dmitrij Mazunov als Co-Trainer der Ersten Mannschaft sowie als Trainer am Liebherr Masters College um zwei Jahre verlängert wurde.

TTF krönen tolle Rückrunde mit dem Bundesliga-Spitzenplatz

TTC matec Frickenhausen – TTF Liebherr Ochsenhausen 1:3

Die Mannschaft von TTF Liebherr Ochsenhausen hat eine geniale Rückrunde in der stärksten Liga Europas gespielt und zieht verdient als Erster der Punktrunde in die Play-offs ein. Durch den 3:1-Erfolg am Sonntagnachmittag im Schwabenderby in Frickenhausen konnte der Spitzenplatz in der Liga vorzeitig ins Ziel gebracht werden. Zwar könnte Düsseldorf, das erst am 7. April sein letztes Spiel bestreitet, im Fall eines 3:0-Sieges gegen Saarbrücken noch mit den TTF nach Punkten und Spielen gleichziehen. Doch dann würde das Satzverhältnis zählen – und das spricht klar für Ochsenhausen und ist, wie uns auch TTBL-Geschäftsführer Nico Stehle bestätigte, von Düsseldorf nicht mehr wettzumachen.  

Das Derby gewinnen und die Punktrunde als Ligaprimus abschließen

Sonntag, 24.03., 15:00 Uhr: TTC matec Frickenhausen – TTF Liebherr Ochsenhausen

Das Team von TTF Liebherr Ochsenhausen ist die Mannschaft der Rückrunde. Die Bilanz ist makellos: Sechs Partien, sechs Siege, 18:3 Spiele. Und das soll auch so bleiben. In der bereits letzten Begegnung der regulären Bundesliga-Punktrunde 2012/13 hat der Spitzenreiter aus Oberschwaben nun noch das Derby in Frickenhausen vor der Brust.

TTF gewinnen Derby gegen Plüderhausen 3:0 und sind alleiniger Tabellenführer

Vor 600 vielfach jungen Fans in Markdorf (Bodenseekreis) – unmittelbar vor der Partie wurde das Finale der EnBW-Bodenseetour für junge Talente ausgetragen –, gewann die Mannschaft von TTF Liebherr Ochsenhausen am Sonntagnachmittag das Baden-Württemberg-Derby in der TTBL gegen den SV Plüderhausen ungefährdet mit 3:0.

system/html/ttfo-10ff6d44.jpg

TTF wollen den Derbysieg und die jungen Fans in Markdorf begeistern

Sonntag, 17.03., 15:00 Uhr: TTF Liebherr Ochsenhausen - SV Plüderhausen

(Sporthalle am Bildungszentrum, Ensisheimer Str. 30, 88677 Markdorf)

Es wird ein besonderes Spiel in einem besonderen Rahmen sein. Nicht Biberach, wo die TTF Liebherr Ochsenhausen normalerweise ihre Heimspiele austragen, sondern Markdorf ist Schauplatz des Events. Dort fällt das diesjährige Finale der EnBW-Bodenseetour mit dem Bundesligaderby gegen den SV Plüderhausen zusammen. Deshalb werden auch wieder viele junge Fans und komplette Familien zugegen sein, denen etwas Außergewöhnliches geboten werden soll.

TTF gewinnen Topspiel gegen Düsseldorf, Liam Pitchford brilliert gegen Süß

TTF Liebherr Ochsenhausen – Borussia Düsseldorf 3:2

Es war ein tolles, würdiges Spitzenspiel. Auch wenn beim Rekordmeister und Titelverteidiger aus dem Rheinland Timo Boll pausierte, der allerdings zuletzt auch nicht in überragender Form war, war von Anfang an klar, dass es nicht leicht werden würde, die Partie zu gewinnen.

 

Hauptsponsor

LIEBHERR

Platinpartner

TVmovie

Premiumpartner

  • EnBW
  • Kreissparkasse Biberach
  • Hotel Mohren
  • Gold Ochsen
  • DONIC
  • Dietenbronner Quelle