Überragender Auftritt der 2. Herren

TTF Liebherr Ochsenhausen II - TV 02 Langenargen 9:2

 

Nachdem zu Beginn die ersten 3 Doppel gewonnen wurden, ließ es sich in den Einzeln deutlich angenehmer aufspielen. 

Im oberen Paarkreuz gab es eine Punkteteilung: während Mikael Simon deutlich mit 3:0 gewann, unterlag Manuel Pfender hauchdünn mit 2:3.

Daraufhin folgten zwei enge Fünf Satz Siege von Tobias Schmid und Holger Frey. Gerhard Seitz gewann sein Spiel mit 3:0 und Karl Knupfer verlor mit 1:3, welches auch gleichzeitig der letzte Punkt für die Gäste aus Langenargen war. Die zwei Akteure des oberen Paarkreuzes spielten stark auf, denn sowohl Mikael Simon, als auch überraschenderweise, unerwartet, aus heiterem Himmel und wahrscheinlich auch für Manuel Pfender unvorhergesehen, gewannen beide ihre Spiele.

Den kompletten Spielbericht gibt es Hier!