Starker Sieg im dritten Spiel

TTF Liebherr Ochsenhausen : TSV Rot an der Rot 6:0

Nach dem Unentschieden im letzten Spiel ließen die Jungs dieses Mal garnichts anbrennen und gewannen ungefährdet mit 6:0 und insgesamt nur einem Satzverlust.

Damit steht die 1. Jugend nach drei Spielen an der Tabellenspitze!

Den kompletten Spielbericht finden sie hier.