Derzeit sind 780 Beiträge online.

Platz 2 für die TTF - Halbfinal-Spielplan steht fest

Aufgrund des glatten 3:0-Sieges von Borussia Düsseldorf gegen den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell am Sonntagnachmittag haben die TTF Liebherr Ochsenhausen die TTBL-Punktrunde 2016/17 als Tabellenzweiter abgeschlossen, während Fulda mit Rang drei Vorlieb nehmen musste. Beide Teams weisen 22:10 Punkte auf, für Ochsenhausen spricht die bessere Differenz der Spiele (+18 gegenüber +12).

 

Somit genießen die TTF im ersten Play-off-Halbfinale am 9. April Heimrecht, gastieren sechs Tage später in Fulda und tragen eine mögliche dritte Partie - im Fall, dass es nach zwei Begegnungen 1:1 steht - wieder vor heimischer Kulisse aus, nämlich am 29. April in der Dr.-Hans-Liebherr-Halle.

 

Bei den TTF haben übrigens vier von fünf Spielern die Punktrunde mit deutlich positiver Bilanz beendet: Jakub Dyjas (11:4), Simon Gauzy (11:6), Yuto Muramatsu (10:5) und Hugo Calderano (8:5). Einzig Joao Geraldo (2:4) fällt noch etwas ab, hatte aber auch nur wenige Bewährungsmöglichkeiten und fiel gerade in den Wochen verletzt aus, in denen er verstärkt zum Einsatz kommen sollte. Überhaupt haben die Bilanzen ab heute nur noch statistischen Wert - es zählt, was die jungen Asse aus Ochsenhausen nun in den Play-offs abrufen können, und da beginnt bekanntlich alles wieder bei Null.

 

 

Termine Play-off-Halbfinale

1. Spiel

TTF Liebherr Ochsenhausen vs.TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell

Sonntag, 09.04.2017 um 15:00 Uhr, Dr. Hans-Liebherr-Sporthalle

2. Spiel

TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell vs. TTF Liebherr Ochsenhausen

Samstag, 15.04.2017 um 17:00 Uhr, Hubtex-Arena

3. Spiel

TTF Liebherr Ochsenhausen vs.TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell

Samstag, 29.04.2017, 15:00 Uhr, Dr. Hans-Liebherr-Sporthalle

 

Info zum Ticket-Vorverkauf

Die Tickets für das Heimspiel am 09.04. sowie gegebenenfalls das Entscheidungs-Match am 29.04. gibt es wie immer unter https://27050.reservix.de/events.

 

Hauptsponsor

LIEBHERR

Platinpartner

TVmovie

Premiumpartner

  • EnBW
  • Kreissparkasse Biberach
  • Hotel Mohren
  • Gold Ochsen
  • DONIC
  • Dietenbronner Quelle