Uncategorized

200 Minuten Kampf ohne Happyend: TTF verlieren auch das Rückspiel mit 2:3

Sie haben alles versucht, doch es sollte einfach nicht sein. In einer bis zum Ende vollkommen offenen, hart umkämpften Halbfinalpartie unterlagen die TTF Liebherr Ochsenhausen zum zweiten Mal innerhalb von zwei Tagen dem 1. FC Saarbrücken TT mit 2:3. Damit haben die Oberschwaben, zuletzt 2019 Deutscher Meister, den Einzug ins Meisterschaftsfinale gegen Borussia Düsseldorf verpasst. …

200 Minuten Kampf ohne Happyend: TTF verlieren auch das Rückspiel mit 2:3 Weiterlesen »

Revanche ist angesagt: TTF brauchen Heimsieg, um im Rennen zu bleiben

Samstag, 19.00 Uhr: TTF Liebherr Ochsenhausen – 1. FC Saarbrücken TT Finale ums Finale ums Finale – so könnte man das Schicksalsspiel, das am Samstagabend in der Dr.-Hans-Liebherr-Halle steigt, auch überschreiben. Nach der ebenso unglücklichen wie unnötigen 2:3-Niederlage am Donnerstag in Saarbrücken stehen die TTF Liebherr Ochsenhausen nun unter Zugzwang. Ein Sieg muss her, alles …

Revanche ist angesagt: TTF brauchen Heimsieg, um im Rennen zu bleiben Weiterlesen »

2:3 in Saarbrücken: TTF geben sicher geglaubten Sieg aus der Hand

Da war eindeutig mehr drin! Die TTF Liebherr Ochsenhausen haben im ersten Play-off-Halbfinale in Saarbrücken eine sehr unglückliche 2:3-Niederlage kassiert. Somit lastet im Rückspiel am Samstag in der Dr.-Hans-Liebherr-Halle immenser Druck auf den TTF, die nun unter Zugzwang stehen und gewinnen müssen, um ein drittes Spiel, das am Montag in Saarbrücken stattfinden würde, zu erzwingen. …

2:3 in Saarbrücken: TTF geben sicher geglaubten Sieg aus der Hand Weiterlesen »

Die Spannung steigt: Erstes Play-off-Halbfinale am Donnerstag in Saarbrücken

Donnerstag, 19:00 Uhr: 1. FC Saarbrücken TT – TTF Liebherr OchsenhausenDie TTF Liebherr Ochsenhausen und der 1. FC Saarbrücken TT hatten etwas mehr Zeit als die beiden anderen Halbfinalisten, sich auf ihre Play-off-Serie vorzubereiten, doch nun wird es ernst. Ab Donnerstag geht es um die Wurst, nur einer der beiden Rivalen kann es schaffen und …

Die Spannung steigt: Erstes Play-off-Halbfinale am Donnerstag in Saarbrücken Weiterlesen »

Simon Gauzy bleibt in Ochsenhausen

Die TTF Liebherr Ochsenhausen freuen sich, kurz vor Beginn der Play-offs die Vertragsverlängerung mit Simon Gauzy um ein weiteres Jahr bekanntgeben zu können. Der 26-jährige Franzose, aktuelle Nummer 19 der Welt und auch international wieder schwer im Kommen – im März 2018 war er bereits die Nummer 8 des internationalen Rankings, fiel dann aber verletzungsbedingt …

Simon Gauzy bleibt in Ochsenhausen Weiterlesen »

Heftige Gegenwehr erwartet: TTF am Dienstag in Bremen

Dienstag, 19.00 Uhr: SV Werder Bremen – TTF Liebherr Ochsenhausen Gerade drei Tage nach dem klaren, überzeugenden Sieg gegen Grenzau wartet die nächste Aufgabe auf die junge Mannschaft der TTF Liebherr Ochsenhausen – und die dürfte ein gutes Stück schwieriger werden. Die Oberschwaben müssen weit reisen, nämlich in den hohen Norden. Der Tabellenzweite gibt seine …

Heftige Gegenwehr erwartet: TTF am Dienstag in Bremen Weiterlesen »

TTF mit zügigem 3:0 gegen Grenzau

Eine Stunde und 16 Minuten genügten den TTF Liebherr Ochsenhausen, um den TTC Zugbrücke Grenzau am Samstagabend in der Dr.-Hans-Liebherr-Halle klar in die Schranken zu weisen und sich in der Tischtennis Bundesliga wieder auf den zweiten Platz vorzuschieben. In der vorgezogenen Begegnung des 20. Spieltags drei Tage vor dem schweren Auswärtsspiel in Bremen waren die …

TTF mit zügigem 3:0 gegen Grenzau Weiterlesen »

TTF haben Sieg gegen Grenzau fest im Visier

Samstag, 19.00 Uhr TTF Liebherr Ochsenhausen – TTC Zugbrücke Grenzau Durch den knappen Sieg der Neu-Ulmer gegen Bad Homburg am Dienstag sind die TTF Liebherr Ochsenhausen vorübergehend auf den vierten Tabellenplatz der Tischtennis Bundesliga zurückgefallen. Mit einem Heimsieg am Samstagabend gegen den Tabellenvorletzten Grenzau, der nur zwei Pluspunkte auf dem Konto hat, würden Gauzy und …

TTF haben Sieg gegen Grenzau fest im Visier Weiterlesen »

Rückspiel gegen Mühlhausen: Am Sonntag soll der Knoten platzen

Bereits am Sonntag geht es weiter mit dem Heimspiel gegen den Post SV Mühlhausen. Auf diese Partie des 14. Spieltags nur vier Tage nach der bitteren 2:3-Niederlage in Thüringen – es kommt selten in der deutschen Eliteliga vor, dass das Rückspiel so kurz nach dem Hinspiel ausgetragen wird – sind die TTF richtig heiß. Nun …

Rückspiel gegen Mühlhausen: Am Sonntag soll der Knoten platzen Weiterlesen »